Internet-Portal über das
Künstlerdorf Fischerhude

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ortsrundgang / Spaziergänge / Wandern

In Fischerhude gibt es einige romantische Wanderwege, die vorbeiführen an den vielen "Sträks", die als Arme der Wümme den Ort durchfließen:

Dietrich-Speckmann-Weg: Beginnt am Ausgang des Ortes bei der Schleuse und geht entlang des Diekstreek. Über Holzstege und Melkersteg über die Ihlenlake führt der Weg weiter bis zur Betonbrücke am Dieker Ort. Von dort aus geht es links ins Dorf. Geradeaus beginnt der Otto-Modersohn-Weg, der nach einem halben Kilometer über Diek- und Mühlenstreek hinwegführende Holzstege in der Bredenau sein Ende hat. In der Bredenau beginnt dann der Hinrich-Schloen-Weg, der über Deich und den Nordarm der Wümme in die Surheide und in den Nachbarort Quelkhorn führt; auf dem Deich nach rechts beginnt der Heinrich-Breling-Weg, der beim Otto-Modersohn-Museum endet.